Tiefbau

Im Bereich des klassischen Tiefbaus geht es im Wesentlichen um die typische Substanzerhaltung des vorhandenen gemeindlichen Straßen- und Wegenetzes sowie die Schaffung neuer Bauwerke zur Optimierung der bereits vorhandenen Infrastruktur.

Arbeitsschwerpunkte

  • Jährliche Straßenunterhaltung
  • Brückensanierungen
  • Neubau und Sanierung von Erschließungsanlagen jedweder Art
  • Hochwasserprävention
  • Optimierung von Starkregenabflüssen
  • Gewässerunterhaltung
  • „Barrierefreiheit im öffentlichen Raum"

 

Straßenunterhaltung

Neben den Ausbaumaßnahmen ist die Gemeinde Bad Sassendorf zuständig für größere Unterhaltungsmaßnahmen an Straßen. Hierzu zählt neben der Planung und Betreuung einzelner Unterhaltungsarbeiten auch die Durchführung von Deckenerneuerungsmaßnahmen.

Ihre Ansprechperson

Frau König

b.koenig@​bad-sassendorf.de 02921 / 505 - 42Adresse | Öffnungszeiten | Details