Park and Ride Ausweise

Bahnreisende mit gültigen Dauerfahrkarten für die Fahrt zur Schule/Hochschule oder zur Arbeit haben die Möglichkeit, für den P&R-Parkplatz am Bahnhof Bad Sassendorf eine Parkberechtigung für Pendler zu beantragen.  

Diese berechtigt zum Abstellen eines Fahrzeugs auf dem PR-Parkplatz ohne zeitliche Beschränkung.   Die P&R-Ausweise werden jeweils für ein Jahr ausgestellt.  

Bei persönlicher Beantragung an der Zentrale im Rathaus, ist die Vorlage der gültigen Fahrkarte ausreichend   Sofern Sie die Parkberechtigung postalisch oder per Mail beantragen möchten, reichen Sie bitte den ausgefüllten Antrag (siehe Formulare) nebst Kopie Ihrer gültigen Fahrkarte ein.  

Bitte beachten Sie, dass bei Verlust einer Parkberechtigung kein Ersatz erfolgt!      

Die bisherigen Parkberechtigungsausweise behalten bis zum eingetragenen Ablaufdatum ihre Gültigkeit.

Für die Ausstellung der Parkberechtigungskarte für ein Jahr wird ein Gebührenbescheid erstellt, der eine Verwaltungsgebühr festsetzt. Die Höhe der Gebühr richtet sich nach Tarif-Nr. 3 der Verwaltungsgebührensatzung der Gemeinde Bad Sassendorf.

Bei persönlicher Beantragung ist die Vorlage der Fahrkarte ausreichend

Sofern Sie die Parkberechtigung postalisch oder per Mail beantragen, reichen Sie bitte den ausgefüllten Antrag nebst Kopie der Fahrkarte ein.

 

Ihre Ansprechpersonen

Frau Ladinski

m.ladinski@​bad-sassendorf.de 02921 / 505 - 53Adresse | Öffnungszeiten | Details

Frau Kiko

einwohnermeldeamt@​bad-sassendorf.de 02921 / 505 - 53Adresse | Öffnungszeiten | Details

Frau Trost

einwohnermeldeamt@​bad-sassendorf.de 02921 / 505 - 52Adresse | Öffnungszeiten | Details