Dienstleistungen A - Z

Abwasserbeseitigung

Die Gemeinde sammelt dass auf den Grundstücken anfallene Abwasser ein und übergibt dies dann an den Lippeverband, der das Abwaser in seiner Kläranlage behandelt. Das Kanalsystem der Gemeinde ist nach seiner Funktion unterteilt in ein sog. Mischsystem, d. h. Schmutz- und Regenwasser werden einer Leitung zugeführt und in ein sog. Trennsystem, bei dem das Oberflächen- und Schmutzwasser jeweils getrennten Leitungen zugeführt werden. Wichtig ist es, darauf zu achten, dass in die Kanalisation, auch nicht in den Regenwasserkanal des Trennsystems, kein Wasser aus der Drainage eingeleitet wird. Grundstücke, die noch nicht an die Kanalisation angeschlossen sind, müssen das Abwasser in Grundstückskläranlagen behandeln und den verbleibenden Klärschlamm über ein von der Gemeinde beauftragtes Unternehmen entsorgen lassen.

Ihre Ansprechperson

Frau König

b.koenig@­bad-sassendorf.de 02921 / 505 - 42 Adresse | Öffnungszeiten | Details