Imagefilm der Gemeinde Bad Sassendorf

 

Die Gemeinde Bad Sassendorf hat einen Imagefilm für den Wirtschafts- und Tourismusstandort Bad Sassendorf erstellen lassen.

 

Im Mittelpunkt des vierminütigen Films stehen dabei die Bereiche Wirtschaft, Tourismus und Gesundheit.

Neben bekannten Bad Sassendorfer Ansichten wie dem Kurpark, der Kaiserstraße oder dem Thermalbad, zeigt der Film auch einige der in Bad Sassendorf angesiedelten Wirtschaftsunternehmen und die vorherrschende Branchenvielfalt.

Auch das Bad Sassendorf Deutschlands größter Reha Standort ist, wird aus dem Film ersichtlich. Er ist etwa vier Minuten lang und zeigt einen Querschnitt über das Leben und Arbeiten in Bad Sassendorf.

An mehr als 40 Schauplätzen wurde gedreht, viele Mitwirkende waren an den Drehtagen vor und hinter der Kamera aktiv. Aus rund fünfeinhalb Stunden Filmmaterial wurden letztlich die schönsten Szenen ausgesucht. Entstanden ist ein vier Minuten langer Film, der Freizeit- und Berufsmöglichkeiten, Landschaft und Wohnen in Bad Sassendorf beleuchtet. Ein buntes Spektrum, das die Annehmlichkeiten des Lebens im ländlichen Raum und zugleich die wirtschaftlichen Vorzüge zeigt, die die Unternehmen vor Ort bieten.

Mit der City Online Medien OHG aus Lippstadt waren schnell die Fachfrauen und Männer gefunden, welche sich dem Projekt annahmen.

Die Einbindung des Imagefilm in eine Galerie weiterer Wirtschaftsfilme aus Bad Sassendorf, bietet auch anderen lokalen Firmen oder Gastgebern die Möglichkeit ihr Know-how zu präsentieren.

Eine Platzierung interessierter Betriebe ist jederzeit möglich.

 

Als Ansprechpartner steht Ihnen Herr Arndt gerne zur Verfügung.

 

Link zum Film  http://wirtschaftsfilm.tv/bad-sassendorf/

Heiraten in der Luft

Lokalzeit Südwestfalen | 28.08.2017

Durch ungewöhnliche Orte für das Heiraten wie im Schloß, im Salzmuseum oder im Kurpark stieg die Zahl der Trauungen in Bad Sassendorf um 10 Prozent. Jetzt gibt es ein neues Angebot für das standesamtliche Ja-Wort: Ein Flugzeug, das eigentlich Fallschirmspringer hoch bringt, wird zum Trauzimmer in mehreren hundert Metern Höhe.

„Unser Ort: Bad Sassendorf“

Am 31. März waren, im Rahmen eines Fernsehworkshops der Landesanstalt für Medien , einer Gruppe Jugendlicher in Bad Sassendorf um die Westfälischen Salzwelten wie aber auch die Graffiti Aktion zu begleiten.

Die Sendung „Unser Ort: Bad Sassendorf“, die in der Kalenderwoche 15 zu verschiedenen Zeiten im Programm von „nrwision“ (empfangbar u.a. im Kabelnetz von Unity Media) gesendet wird, steht ebenfalls außerhalb der Sendezeiten in der Mediathek zur Verfügung.