Vollautomatischer Defibrillator im Rathaus der Gemeinde Bad Sassendorf

Das Rathaus der Gemeinde Bad Sassendorf ist seit wenigen Wochen mit einem mobilen, vollautomatischen Defibrillator ausgestattet.

Dieser befindet sich links neben der Eingangstür in einem weißen Metallkasten.

Während der Öffnungszeiten des Rathauses steht das Gerät grundsätzlich jedem zur Verfügung.

Der plötzliche Herztod ist nach wie vor eine der häufigsten Todesursachen außerhalb von Kliniken in Deutschland. Daher ist es gerade in öffentlichen Gebäuden sinnvoll, solche Geräte vorzuhalten.

Das Gerät kann von jedem Laien ohne Probleme eingesetzt werden. Nach dem Einschalten werden alle nötigen Anweisungen akustisch klar und unmissverständlich vorgegeben und solange wiederholt, bis die Anweisung entsprechend umgesetzt ist. Durch die Vollautomatik überprüft der Defibrillator eigenständig Herzströme und Herzfrequenz des Patienten, so dass nur bei medizinischem Bedarf gezielte Stromstöße abgegeben werden können und kein Schaden verursacht wird.